lukas

 

Wer oder was ist Lukas?

 

Lukas, der. Bezeichnung für ein eigensinniges Wesen, das sich nicht schubladisieren lässt.

 

Lukas ist so leicht und gleichzeitig so schwer zu begreifen. Lukas steht für Punkrock, ausgedehnte Kaffee- und Teezeremonien, Motorrad- und Busgeschraube (Fahrradgebastel nicht zu vergessen), für ölige Finger, Improvisationen und kreative Einfälle, aber auch für lange Spaziergänge im Regen, abgeschnittene Zimmermannshosen und schon mindestens fünfmal genähte Freundschaftsarmbänder.

 

 

Der vegetarischen Kost ist Lukas schon lange erlegen, auch vegan hat für ihn seinen Reiz, schmilzt jedoch sein Herz beim Anblick diverser Käsesorten hin und wieder restlos dahin. Auch mit einem kleinen Eis kann man Meister Schleck doch immer mal wieder aus seinem Schneckenhäuschen locken.   

 

Sehr gerne befindet sich Lukas in der Natur, am liebsten fernab nervtötender kamerabehalster und laut drein redender Leute, die ihm den letzten Nerv rauben. Und weil das immer schwieriger wird, versteckt sich Lukas gerne im Dunkel der Nacht und sichert sich obendrein noch doppelt ab, indem er mieses Wetter für seine Streiftouren bevorzugt.

Lukas liebt die Gesellschaft seiner ebenso eigensinnigen Freundin Stefanie, mit der er sich wilde Gerichte ausdenkt, zu kopfschüttelnden Jahreszeiten in den Urlaub fährt oder sich zu sonstigen außergewöhnlichen Ideen hinreißen lässt.